Die Sportfreunde Rodgau haben den Radsport als DNA in ihren Vereinsgenen. Unsere beliebte RTF am Vatertag und unser Rad-Tourenangebot erfreuen sich immenser Beliebtheit innerhalb und außerhalb unseres Vereins.

 

Radfahren selbst liegt im Trend wie noch nie, 78 Prozent der Deutschen haben mindestens ein Fahrrad. Radfahrer schützen das Klima und bringen ihren Körper auf Trab. Radfahren punktet – gegenüber anderen Ausdauersportarten – mit einem weiteren Pluspunkt: „Radfahren entlastet die Gelenke“. Daher ist Radfahren gerade auch für ältere und übergewichtige Menschen ideal. Und Radfahren verbindet, ein großartiges Gemeinschaftserlebnis, bei dem wir unsere schöne Region aus ganz anderem Blickwinkel kennenlernen.

 

Infos zu aktuellen Tourenangeboten findet Ihr auf der Homepage, in der Vereins-App oder hier

 

Facebook: https://www.facebook.com/groups/radtourenrodgau/

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Flyer für Tourguides (privat organisierte Touren!)

 

Eine Krönung für 110 Jahre Radsporttradition in Rodgau. Andreas Beseler „Besi“ und Jens Großer nahmen einen Siegerpokal im Stadtradeln Rodgau entgegen. Erster Platz bei den Mannschaften mit geradelten 29.196 Kilometer. Dazu wurden bei den Sportfreunden 92 Radlerinnen und Radler mobilisiert. Die größte Gruppe im Wettbewerb schaffte fast ein Viertel der Gesamtleistung von 121.597 Kilometer. Jens sagte dazu: „Danke! Der Sieg gehört allen, die fleißig in die Pedalen getreten sind!“
Das war Lohn für viel Mühe. Bernhard Lorenz und Jens Großer haben zusammen mit dem Radteam in den letzten Monaten eine großartige Aufbauleistung geschafft. 17 Tourenguides haben sich gefunden um regelmäßig interessante Touren rund um Rodgau anzubieten. Darüber wird in diesen Tagen informiert; mit einem Flyer, in Facebook, auf der Webseite und


Die Sportfreunde Rodgau veranstalten Ihren 3. Radtourentag. Im Angebot für alle Rodgauer und Umgebung sind vier Radtouren mit unterschiedlichem Anspruch.

Der Startort und die Startzeit ist auf dem Flyer zu ersehen.

 

Die Gruppen treffen sich nach Ihren Touren im Wanderclub Edelweiß Dudenhofen. Für Speisen und Getränke ist gesorgt, zudem gibt es Livemusik.

 

Die Touren sind kostenlos und vereinsunabhängig. Wir erwarten nur eine An- und evtl. Abmeldung (es gibt Teilnehmerobergrenzen) über die Vereins-App der Sportfreunde Rodgau. Im Appstore unter „Rodgau“ suchen, Profil als Fan oder Mitglied erstellen und als Pushkanal Bereich Radtouren wählen. Einmal komplett schließen und Ihr könnt Euch unter „Terminübersicht“ anmelden. Fertig!

 

Unsere Touren sind Genusstouren, das Gruppenerlebnis steht im Vordergrund. Wir sind keine Rennsportabteilung! Wir


»Zeit für Meer…mehr Radfahren« ist das diesjährige Stadtradeln- Motto der Stadt Rodgau.
Mittlerweile wird der Wettbewerb zum 3. Mal in Rodgau ausgetragen, diesmal vom 06.06.21 bis zum 26.06.21. Wir haben 2-mal Platz 2 „erradelt“, dieses Jahr muss es endlich mal klappen mit Platz 1.

 

Alle, die in Rodgau wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, dürfen Kilometer sammeln. Meldet Euch unter folgendem Link an: www.stadtradeln.de/rodgau und wählt als Team die „Radsportfreunde Rodgau“ aus! Beim Fahren benutzt bitte die Stadtradeln App https://www.stadtradeln.de/app, um Eure Kilometer aufzuzeichnen. Falls die App mal nicht funktioniert, tragt die Kilometer auf der Webseite nach. Wenn Ihr im Team radelt, kann das Eintragen auch der Team-Capitano übernehmen.


Beim 2. Radtourentag am 4. Juli werden wieder 4 verschiedene, sehr interessante Radtouren angeboten.

Selbstverständlich kostenfrei und vereinsunabhängig. Alle Touren im Überblick findet Ihr auf unserem Flyer.

 

Für die Teilnahme an den Touren ist eine Anmeldung über die neue App der Sportfreunde Rodgau zwingend nötig.

Bitte erstellt Euch ein Profil als Mitglied oder Fan und gebt dieses frei. Siehe auch Tipps zur Nutzung der APP

 

Bei Fragen wendet Euch gerne an Jens Großer (0172 5471048) oder Bernhard Lorenz (0171 2237269).

Ihr findet aber auch alle Infos in Facebook auf der Seite der „Sportfreunde Rodgau“ oder der Seite „Radsportfreunde Rodgau“


Hallo Radsportfreunde,

 

wobei hier ALLE gemeint sind, die sich in irgendeiner Art mit dem Rad fortbewegen.

 

Jens und ich brauchen dringend Unterstützung für den Aufbau einer Radsportabteilung. Wir wollen in unserer Region den Radsport fördern und zwar für alle Radtypen und Leistungsklassen. Einfach als Gemeinschaftserlebnis, verbunden mit Geselligkeit in der Natur.

 

Unser Verein hat den Radsport in seinen Genen, das soll langfristig auch so bleiben. Mann muss nicht einmal Radfahren um hier Nachhaltigkeit für die Zukunft zu schaffen.

Wir suchen nicht nur ständige Mitglieder im Radsportteam, sondern auch Unterstützer, die sich spontan oder gelegentlich einbringen wollen. Natürlich auch Sponsoren und Kooperationspartner.

Nehmt Euch bitte die Zeit und füllt den von uns vorbereiteten Fragebogen Projekt „Gründung eines Radsportteams“ aus.


Groß ist die Freude der Radler bei den Sportfreunden Rodgau über die wieder gewonnene Freiheit, gemeinsam in die Pedale treten zu können. Sofort haben Bernhard Lorenz und Jens Großer mit dem Radteam ein anspruchsvolles Angebot aufgestellt, gefächert nach Bedarf und sportlichem Anspruch. Nachzulesen in der Vereins APP und auf dieser Webseite. Bei den Familientouren sind moderate sportliche Betätigung und Gemeinschaftserlebnis kombiniert. Da reicht auch das einfache Tourenrad. An diesem Wochenende hatte Jens die dritte Familientour nach Unterfranken organisiert. Mit viel Schwung startete die Gruppe in Richtung Hainburg. Über die Schleuse ging es über den Main. Nach flottem Fahren bei diesen Temperaturen wurde die Erfrischung im Paulaner Wirtshaus am See freudig begrüßt. Ein Tisch war reserviert und es war wieder unglaublich,


Die Sportfreunde Rodgau haben den Radsport als DNA in ihren Vereinsgenen. Unsere beliebte RTF am Vatertag und unser Rad-Tourenangebot erfreuen sich immenser Beliebtheit innerhalb und außerhalb unseres Vereins.

 

Radfahren selbst liegt im Trend wie noch nie, 78 Prozent der Deutschen haben mindestens ein Fahrrad. Radfahrer schützen das Klima und bringen ihren Körper auf Trab. Radfahren punktet – gegenüber anderen Ausdauersportarten – mit einem weiteren Pluspunkt: „Radfahren entlastet die Gelenke“. Daher ist Radfahren gerade auch für ältere und übergewichtige Menschen ideal. Und Radfahren verbindet, ein großartiges Gemeinschaftserlebnis, bei dem wir unsere schöne Region aus ganz anderem Blickwinkel kennenlernen.

 

Bundesweit erlebt Radfahren einen ungeheuren Boom, der sich aber leider nicht auf die Attraktivität vieler Vereine mit Radsportabteilungen auswirkt. Eher das


Die 3. Familienradtour 2021 "Wirtshaus am See" der Sportfreunde findet am Sonntag, 20. Juni 2021 statt.

Um 10.30 Uhr startet die Tour in Rodgau- Jügesheim, Blumenstraße 6 (Sportfreunde).

Highlight der Tour wird das Wirtshaus am Kahler See sein.


Die Route in Kurzfassung ist:

Jügesheim -> Hainstadt-> Klein Krotzenburg -> Kahl -> Seligenstadt -> Jügesheim >> 31km / 120HM

 

Alles weitere bitte dem Flyer entnehmen!


Radeln für ein gutes Klima in Rodgau

 

Am 30.08.20 startet in Rodgau zum 2. Mal das Stadtradeln.

 

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest.

 

„Radeln“ ist also nicht nur gut für das Klima und die Gesundheit, sondern hilft auch die Radinfrastruktur zur verbessern (www.radar-online.net)

 

Wir, als größte Radsportgruppe Rodgaus, planen in diesem Zeitraum wieder viele Radtouren für Euch! Informiert Euch auf hierzu auf Facebook auf der Seite „Radsportfreunde Rodgau“.


Die Sportfreunde Rodgau erweitern Ihr Angebot neben der bereits bekannten Familienradtour um 4 weitere Touren anläßlich des Stadtradel-Events.

Selbstverständlich kostenfrei und vereinsunabhängig. Alle Touren im Überblick findet Ihr auf unserem Flyer.

 

Für die Teilnahme an den Touren ist eine Anmeldung über die neue App der Sportfreunde Rodgau zwingend nötig (Infos zur App siehe hier)

Bitte erstellt Euch ein Profil als Mitglied oder Fan und gebt dieses frei.


Aktuelle Infos zu unseren Radsportangeboten gibt es unter:

 

Facebook: https://www.facebook.com/groups/radtourenrodgau/

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Besi & Friends

Homepage des Wanderclub Edelweiß

 



Partner & Sponsoren

Logo WCE klein3


dafs Composite Logo 30 Jahre IdS BMI rgb 150dpi   tslogo header 190x76

So finden Sie uns

Geschäftsstelle:
Blumenstraße 6, 63110 Rodgau
DO 18.00 - 19.30 Uhr
in den Ferien geschlossen !
 
Radsporthalle:
Elbingerstraße 7-9, 63110 Rodgau
 
EVO-Sportfabrik:
Weiskircher Str.140, 63110 Rodgau
 
Mail: info@sportfreunde-rodgau.de
Fax: 06106/ 2 68 55 02