11
Aug
Genuss-Radtour mit Einkehr
Radsporthalle Jügesheim, 19:00

30
Aug
Familien-Radtour Klein Auheim
Blumenstraße 6, Jügesheim, Ganztägig

06
Sep
WCE Zwetschenknödelessen
Wanderclubhaus Zur Gänsbrüh, Ganztägig

13
Sep
Familien-Radtour Alzenau
Blumenstraße 6, Jügesheim, Ganztägig

18
Sep
Spiele-Abend im Wanderclub
Wanderclub Edelweiß, Dudenhofen, 19:30

26
Sep
Äbbeldaach und Grenzgang WCE und HGKiD
Wanderclubhaus, Ganztägig

27
Sep
Abgesagt - Besi & Friends: Nauses Deep Valley
64853 Ober-Nauses (Otzberg), 09:00 - 15:00

08
Nov
Kerbfrühschoppen
Edelweiß Wanderclubhaus, Ganztägig

13
Nov
Spiele-Abend in der Blumenstraße
Vereinsheim, Blumenstraße , 19:30

13
Dez
Adventskonzert WCE Mandolinenorchester
Bürgerhaus Dudenhofen, Ganztägig

Nach langem Planen und Klären ging's Anfang 2020 los:

Der Bau der neuen Halle der Sportfreunde Rodgau wurde begonnen!

Sportfreunde Hallendarstellung

Über 100 Mitglieder und auch Nitchtmitglieder haben sich mit über 400.000 Euro an der Finanzierung der Halle beteiligt.

  SFR XAVIN Endergebnis

 

Alle Infos über die Halle und die damalige Investmentmöglichkeit gibt es in den Artikeln unten und hier:

  

Sportfreunde LogoMitgliederinfo

 

Xavin-Logo.jpgFinanzierungsmöglichkeit via Xavin

 

Logo-Bildergalerie-EVO-Sportfabrik.jpgBildergalerie

 

weitere Infos auf der Facebookseite der Sportfreunde

... wenn er das Fundament für eine neue Sporthalle bildet, dann sicherlich.

 

Nach einer sehr langen und für Außenstehende unsichtbaren Klärungs- und Planungsphase, wird man nun in den nächsten Wochen und Monaten neben der Feuerwache Mitte die EVO-Sportfabrik, die neue Halle der Sportfreunde Rodgau, wachsen sehen können.

 

Mit dem angehängten Artikel "Mehr Platz für mehr Mitglieder" hat sich die Rodgau Post auf Ihrer Startseite mit dem ambitionierten Vorhaben beschäftigt und die wichtigsten Fakten gut zusammengefasst.


Es geht voran auf der Baustelle für unsere neue Sporthalle "EVO Sportfabrik Rodgau".

Abwasserleitungen, Erdungs-/Blitzschutzanlage sind eingebracht. Eine Sauberkeitsschicht ist aufgetragen und die Dämmung verlegt. Die Rigolen (Versickerungsanlage) ist eingebaut. In der 20. Kalenderwoche wird die Bodenplatte fertig gestellt werden. Danach werden die Aufschüttungsarbeiten im Auftrag der Stadt Rodgau abgeschlossen. Dann folgt der nächste Schritt mit der Errichtung des Holzbauwerks.

Das Team Hallenplanung und der Geschäftsführende Vorstand werden sich in dieser Woche auf der Baustelle treffen, um sich vor Ort von der Weiterentwicklung zu überzeugen. Selbstverständlich unter Beachtung der Abstandsregeln.


Die Planungen der EVO-Sportfabrik Rodgau sind abgeschlossen und die ersten Ausschreibungen platziert. In den nächsten Wochen wird der Bau beginnen und die Sportfreunde Rodgau blicken zuversichtlich auf Ihr Projekt. Die ersten Kalkulationen aus den Jahr 2017 wurden überarbeitet und sind die Grundlage für die aktuelle Projektbewertung.

 

Über die Plattform XAVIN können sich Mitglieder, Freunde und Sponsoren auch finanziell am Projekt beteiligen und sich somit auch zu Ihrer Sporthalle bekennen. Die Sportfreunde nehmen über diese Finanzierungsplattform Darlehen mit einer Laufzeit von 10 Jahren auf und geben mit einem Zinssatz von 1,5% allen Interessenten die Möglichkeit sich eine attraktive Rendite zu sichern. Die Sportfreunde erreichen damit einen gesunden Finanzierungsmix aus öffentlichen Zuschüssen, Eigenkapital, Bankdarlehen und Privatdarlehen.

 

Weitere Details können der


Deutliche Fortschritte sind auf dem Gelände neben der Feuerwehr jetzt für jedermann sichtbar. Auch in schwierigen Zeiten stehen nicht alle Räder still. Bei uns tut sich einiges. Für unser Projekt Neubau einer Sporthalle ist die erste Bauleistung vor Ort erbracht. Unter der Leitung der Stadtwerke Rodgau schüttete die Firma Manus das Grundstück bis zur erforderlichen Höhe auf. Die Festigkeitsprüfung der Aufschüttung wurde durch einen Gutachter durchgeführt. Die gesamte Fläche und die Größe der kommenden Evo-Sportfabrik Rodgau ist nun gut erkennbar. Dem nächsten Schritt steht nichts mehr im Wege. In der nächsten Woche werden die Arbeiten an der Bodenplatte durch die Rodgauer Firma Werner und Sohn GmbH beginnen. Sie hat sich im Bieterwettbewerb durchgesetzt. Die Ausschreibungen für den Rohbau sind erfolgt


In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung der Sportfreunde Rodgau 1911 e.V. informierte der Vorstand über den Stand der Planung der neuen Sporthalle. Ebenso wurden die seitherigen Abläufe erläutert. Es steht nun die von Seiten der Stadt Rodgau vertraglich zugesicherte Aufschüttung des Grundstücks an, um anschließend die Anschlüsse zu verlegen. Dann folgt die Fertigung der Bodenplatte und die Erichtung des Rohbaus. . Es wurde der Versammlung vorgeschlagen, die neuen baurechtlichen Möglichkeiten des Grundstücks an der Weiskircher Straße zu nutzen. Mit den zusätzlichen Räumen ist der Verein auch auf spätere Erweiterungen seiner Angebote vorbereitet. Nach der Beantwortung aller Fragen kam es zur Abstimmung über die Aktualisierung des Finanzrahmens. Ohne Gegenstimme wurde dem Vorschlag des Vorstands zugestimmt.



Partner & Sponsoren

Logo WCE klein3


dafs Composite Logo 30 Jahre IdS BMI rgb 150dpi   

So finden Sie uns

Geschäftsstelle:
Blumenstraße 6, 63110 Rodgau
DO 18.30-20.00 Uhr
 
Radsporthalle:
Elbingerstraße 7-9, 63110 Rodgau
 
EVO-Sportfabrik:
Weiskircher Str.140, 63110 Rodgau
 
Mail: info@sportfreunde-rodgau.de
Fax: 06106/ 2 68 55 02