Am 28. bis 30. Juni fand das Volleyballturnier des TSV Auerbachs statt, bei welchem wir den Ansporn fanden, teilzunehmen. Das Turnier bestand aus 120 Teams. Gespielt wurde auf 25 Feldern innerhalb eines riesigen Sportgeländes. Es wurden Verpflegungsmöglichkeiten, ausreichend Platz für Camping sowie Festzeltbetriebe angeboten. Unser Team Old Schmetterhands startete hochmotiviert mit dem Ziel, eine zweistellige Platzierung zu erreichen.
Samstag mussten wir bereits unser Können gegen vier Teams beweisen. Dabei konnten wir zwei Spiele für uns entscheiden. Trotz hoher Temperaturen zeigten wir häufig intensive Ballwechsel und einen ebenso starken Team- und Kämpfergeist. Hierbei kam auch der Spaß nicht zu kurz. Zusätzlich zu unseren Spielen nahmen wir auch die Rolle des Schiedsrichters für andere Matches wahr.
Trotz einer unvollständigen Truppe am zweiten Spieltag kämpften


Einen Tag vor Ferienbeginn wurde am Badesee in den Abendstunden nicht nur im See entspannt, sondern auch kräftig Volleyball gespielt.
Bei heißen Temperaturen und einer angenehmen Prise begeisterten sich viele Badegäste für den Beachball. Nachdem die Grundregeln und
Positionen des Spiels sowie verschiedene Technikvarianten erklärt wurden, flogen die Bälle auf den Beachfeldern über die Netze. Alle hatten sehr viel
Spaß am Event der Sportfreunde und gönnten sich anschließend noch eine Abkühlung im See.


Motiviert und gut ausgestattet starten die Volleyballer in die neue Saison. Großzügiger Weise sponsorte der Verein neue Materialien für das Team, wie zum Beispiel neue hochwertige Bälle sowie ein neues Netz. Dafür möchte sich das Team herzlich bedanken!           
Ab jetzt kann voll durchgestartet werden! Zwar wird das Team demnächst von einer Zuspielerin verlassen, dafür bereicherte allerdings ein neuer Außenangreifer die Mannschaft und Pia R. ist von nun an die Mannschaftsführerin. Somit besteht das Team aus drei Zuspielern, sieben Außenangreifern und vier Mittelangreifern. Jeder wird gebraucht, denn zusammen treten sie in der kommenden Saison beim HVV, dem Hessischen Volleyball Verband, gegen die Mixed-Mannschaften der Bezirksliga Süd an. Außerdem treten einige der Spieler vom 28. bis zum 30. Juni 2019 bei dem


Auch 2019 waren die Volleyballer wieder zu Gast am Sporttag der Georg-Büchner-Schule, um den Schülern einen Einblick in unseren Sport und unsere Trainingsmethoden zu geben.

Durch einige vielseitige Spiele, die Hauptsächlich für das Aufwärmen der Muskelpartien dienten, konnten sich die Schüler kleine Belohnungen erkämpfen und ihren Wettkampf - und Teamgeist fördern. In Kleingruppen erlangten die Schüler nun, unter Anleitung der Volleyballer, die Grundtechniken des Baggerns, Pritschen und Schlagens. Durch spielerische Übungen und Konzepte konnten die Schüler anfangen ein Ballgefühl zu entwickeln. Dann stand nur noch üben, üben, üben auf dem Plan. Der Spaß war dabei, bei allem im Vordergrund und auch wenn es noch nicht perfekt lief, wurde nicht aufgegeben, sondern weitergespielt. Zu guter Letzt haben wir nochmal in zwei Teams


Du bist herzlich eingeladen uns im Training zu besuchen. Komm vorbei und nimm an einem Probetraining teil.

Unser Training findet immer montags von 19.30 - 21.30 und mittwochs von 19.00 - 20.30 in der Freiherr-vom-Stein-Schule in Rodgau-Dudenhofen statt.


Wir freuen uns auch Duch!



Partner & Sponsoren

Logo WCE klein3


dafs Composite Logo 30 Jahre IdS BMI rgb 150dpi   

So finden Sie uns

Geschäftsstelle:
Blumenstraße 6, 63110 Rodgau
DO 18.30-20.00 Uhr
 
Radsporthalle:
Elbingerstraße 7-9, 63110 Rodgau
 
EVO-Sportfabrik:
Weiskircher Str.140, 63110 Rodgau
 
Mail: info@sportfreunde-rodgau.de
Fax: 06106/ 2 68 55 02