24
- 30
Mär
Basenfasten im Bayrischen Wald
Bayerischer Wald, Ganztägig
24
Mär
Tanzsport-Turnier Volxheim
Volxheim, Ganztägig
28
Mär
Jahreshauptversammlung
Radsporthalle, Jügesheim, 19:30
30
Mär
Tanzsport-Turnier St. Katharinen
St. Katharinen , Ganztägig
04
Apr
Oper Frankfurt Carmen
Oper Frankfurt, 19:00
17
Mai
Spiele-Abend
Vereinsheim, Blumenstraße , Ganztägig

Volleyball

Das letzte Spiel der Saison

Am 22. Juni spielten die Volleyballer nicht nur das letzte Spiel der Saison, sondern auch das letzte Spiel in dieser Mannschaftsaufstellung, denn leider pausieren ein paar Spieler in der nächsten Saison.             

In diesem Spiel gaben sie nochmals alle ihr Bestes, um gegen die Volleyballer der TG Nieder-Roden anzukommen. 6 Sätze voll Spannung und Adrenalin!
Obwohl die Sportfreunde den ersten Satz aufgrund hoher Nervosität verloren, konnten sie im zweiten Satz mit einem Punktestand von 25:13 eindeutig triumphieren. Sie zeigten eine hohe Laufbereitschaft, nahmen die Bälle gut an und konnten auch mit einem starken Block punkten. Selbst Bälle, die knapp hinters Netz fielen, wurden von einer sehr guten Blockdeckung angenommen und dem Gegner als donnernden Angriffsschlag entgegensetzt. Ihre Taktik war die Beste der ganzen Saison.    
Über die nächsten vier Sätze schwankten die Leistungen. Es gab einige individuelle Fehler, doch viele starke Spielzüge mit einem beeindruckenden Teamgeist. So konnten die Sportfreunde einen weiteren Satz gewinnen, verloren leider auch einige knappe Sätze und es kam zu einem endgültigen Satzstand von 4:2 für die TG Nieder-Roden.
Zurückblickend auf die gesamte Saison konnten die Volleyballer ein Spiel gewinnen, ein Spiel verloren sie und bei zwei Spielen gab es ein Unentschieden. Auf diese Quote können sie wirklich stolz sein, denn das Team besteht erst seit einem Jahr in dieser Zusammensetzung, ihre Gegner hingegen waren stets auf einem höheren Erfahrungslevel.
Die Mannschaft bedankt sich rechtherzlich bei der TG Nieder-Roden und der TSV Dudenhofen für die fairen und spannenden Spiele in dieser Saison und freuen sich ebenfalls darauf sich ihnen in der Nächsten wieder zu stellen.           
Durch diese Spiele konnten die Volleyballer einiges an Erfahrung, Ballgefühl und Taktik sammeln und stets ihre Grenzen austesten und überschreiten. Auch vom Trainer Roger Löw gab es einiges an Lob und auch Verbesserungsansätze, die ihnen helfen werden fit und ehrgeizig in die nächste Saison zu starten.       


- Julia Drazenovic


Partner & Sponsoren


DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein ab2018 Farbe rgb 300dpi   

So finden Sie uns

Geschäftsstelle:
Blumenstraße 6, 63110 Rodgau
DO 18.30-20.00 Uhr
Radsporthalle:
Elbingerstraße 7-9, 63110 Rodgau
Mail: info@sportfreunde-rodgau.de
Fax: 06106/ 2 68 55 02