21
Jun
Lockere Radtour
Radsporthalle, Jügesheim, 18:00

23
Jun
Sonntags-Radtouren für Jedermann mit Jens
Vereinsheim, Blumenstraße und Ludwig-Erhard-Platz Dudenhofen, 10:00

27
Jun
Badesee-Event
Badesee Nieder-Roden, 18:30 - 19:30

28
Jun
Lockere Radtour
Radsporthalle, Jügesheim, 18:00

01
Jul
Frühschwimmtreff
Vitamar, Klein-Ostheim, 06:45

04
Jul
Badesee-Event
Badesee Nieder-Roden, 18:30 - 19:30

05
Jul
Lockere Radtour
Radsporthalle, Jügesheim, 18:00

11
Jul
Badesee-Event
Badesee Nieder-Roden, 18:30 - 19:30

12
Jul
Lockere Radtourenserie ins Wochenende mit Erhard
Wanderclubhaus Edelweiß, 18:00

Fastnacht

Gemeinsamer Start in die Fastnachtskampagne

Auch in diesem Jahr eröffneten die Sportfreunde Rodgau die Fastnachtskampagne am 11. 11. mit einem Nachtumzug.. Die Freude war in diesem Jahr besonders groß, denn alle Fastnachtsvereine waren dabei. Mit den Freibeutern der Sportfreunden zogen die SG Hainhausen, der RCC „Die Knallkepp“, die TG Nieder-Roden und erstmals der JSK Rodgau vom „Bischoff´s“ am Bahnhof zum Giesemer Wasserturm in einem närrischen Lindwurm. Musikalisch angetrieben und auf Touren gebracht wurde der Zug durch zwei Guggemusikgruppen die „Druffkapell“ der Sportfreunde und die befreundeten „Pälzer Scholleklobber“.

 

Freibeuter-Kapitän Rudi Ott von den Sportfreunden Rodgau bedankte sich bei allen Akteuren, die am Wasserturm eingetroffen waren: „Es ist ein tolles Bild. Danke, dass ihr alle gekommen seid!“ Seine Rede wurde unterbrochen vom Klabautermann, der allen einen gehörigen Schrecken einjagte. Rudi Ott überzeugte auch diesen Geist von der Fastnacht und so konnte er das Kommando erteilen „Volle Fahrt Richtung Eiszeit" Denn das Kampagnemotto der Sportfreunde lautet: „Wenn der Pinguin steppt mit dem Bär, aber unsere Eiszeit bietet mehr!“

Die Spitzen der Rodgauer Fastnachter waren nun erstmals gemeinsam auf der Bühne. Sie begrüßten die Fastnacht und weckten die Vorfreude auf ihre Fastnachtsveranstaltungen. Rudi Ott, Marcus Murmann (TG Nieder-Roden), Miriam Seib (Knallkepp), Michael Pommer (SG Hainhausen) und Peter Otto (JSK) zogen gemeinsam die Fahne hoch, damit nun weithin die Botschaft zu sehen sei, die Fastnachtszeit hat begonnen.

Vor dem hell erleuchteten Piratenschiff der Sportfreunde,begleitet von viel Musik feierten die Närrinnen und Narren noch lange ausgelassen. Für gute Verpflegung war gesorgt.


Partner & Sponsoren


 Composite Logo 30 Jahre IdS BMI rgb 150dpi   

So finden Sie uns

Geschäftsstelle:
Blumenstraße 6, 63110 Rodgau
DO 18.30-20.00 Uhr
Radsporthalle:
Elbingerstraße 7-9, 63110 Rodgau
Mail: info@sportfreunde-rodgau.de
Fax: 06106/ 2 68 55 02